Drs.: 16/9173: Abschiebungen in NRW

Kleine Anfrage 3647

In den letzten Wochen wurde auf kommunaler Ebene über die Abschiebepraxis lokaler Ausländerbehörden diskutiert – am Donnerstag, dem 25.6.2015, im Düsseldorfer Stadtrat über Thema Nachtabschiebungen. Nachtabschiebungen können vor allem bei Kindern Traumata auslösen. Der Stadtrat Düsseldorf hat daher an die dortige Ausländerbehörde appelliert, dass Nachtabschiebungen weitgehend vermieden werden sollen und unangekündigte Abschiebungen […]

weiterlesen ›

Drs.: 16/9172: Sammelabschiebungen in NRW

Kleine Anfrage 3646

Am Flughafen Düsseldorf finden viele Sammelabschiebungen statt, die von der europäischen Grenzschutzagentur FRONTEX koordiniert oder durchgeführt werden. Nichtregierungsorganisationen zufolge werden durchschnittlich drei Menschen pro Tag vom Düsseldorfer Flughafen aus abgeschoben. Laut Beschlüssen der Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 18. Juni 2015 sollen Sammelabschiebungen in sogenannte „sichere […]

weiterlesen ›