Drs. 16/1086: Bewertung anonymisierter Bewerbungsverfahren

Bewertung anonymisierter Bewerbungsverfahren
Kleine Anfrage 553
Herrmann, Frank; Brand, Simone PIRATEN Drucksache 16/1086 09.10.2012

Vor dem Hintergrund der am 17.04.2012 erfolgten Ankündigung des MAIS zur Durchführung eines Pilotprojektes für anonymisierte Bewerbungsverfahren Fragen zur Durchführung, zu den Bewerbern und zur künftigen Handhabung

Antwort MAIS Drucksache 16/1458 20.11.2012

weiterlesen ›

Drs. 16/803: Waffenfunde bei Rechtsextremen und Neonazi-„Kameradschaften“

Waffenfunde bei Rechtsextremen und Neonazi-„Kameradschaften“
Kleine Anfrage 407
Herrmann, Frank PIRATEN Drucksache 16/803 03.09.2012

Waffenfunde bei rechtsextremen Organisationen bei einer polizeilichen Durchsuchung am 23.8.2012, gelistet nach Art der Waffe; waffenrechtliche Genehmigungen; Einsatz von Waffen bei rechtsextremen Straftaten von 2009 bis 2012

Antwort MIK Drucksache 16/1052 05.10.2012

weiterlesen ›

Drs. 16/716: Sammelvorführungen von Asylbewerbern

Sammelvorführungen von Asylbewerbern
Kleine Anfrage 359
Herrmann, Frank PIRATEN Drucksache 16/716 23.08.2012

Fragen vor dem Hintergrund einer sog. Sammelvorführung von Asylbewerbern vor Vertretern des Immigration Departments aus Sierra Leone in Dortmund (August 2012): Rechtlicher Status der Delegation; Kriterien zur Feststellung der Staatsangehörigkeit; Kosten des Besuchs der Delegation; Anwesenheit von Dolmetschern; Vorführung von Minderjährigen

[…]

weiterlesen ›

Drs. 16/631: Verletzungen im Zusammenhang mit Fußballspielen der Bundesligen und der 3. Liga

Verletzungen im Zusammenhang mit Fußballspielen der Bundesligen und der 3. Liga
Kleine Anfrage 340
Herrmann, Frank PIRATEN Drucksache 16/631 17.08.2012

Anzahl von Verletzten in Fußballstadien – z.B. durch Abbrennen von Feuerwerkskörpern („Bengalos“) oder polizeilichem Einsatz von Reizstoffen), von 2008 bis 2011; Sachschaden

Antwort MIK Drucksache 16/908 14.09.2012

weiterlesen ›

Innenminister betätigen sich als Brandbeschleuniger

Wer im Stadion Ganzkörperkontrollen, mehr Videotechnik und Aburteilung in Schnellverfahren fordert, provoziert die Fans und peitscht die Stimmung weiter an, so lautet das Fazit des dritten Fanhearings der Piratenfraktion im Düsseldorfer Landtag. „Die Minister Schünemann und Jäger betätigen sich als Brandbeschleuniger in der aktuellen Diskussion über Ausschreitungen im Umfeld von Fußballspielen“, erklärt Frank Herrmann, Abgeordneter […]

weiterlesen ›

Menschenrechte enden nicht am Stadiontor

Die Piratenpartei begrüßt die friedliche Protestaktion 12:12 der deutschen Fußballfans gegen die unverhältnismäßigen Forderungen, die die Deutsche Fußball Liga (DFL) in ihrem Papier „Sicheres Stadionerlebnis“ erhebt. Insbesondere die Forderungen nach Ganzkörper- und Nacktkontrollen, Gruppenhaftung für alle Stadionbesucher, Kollektivstrafen sowie die Aburteilung von pauschal verdächtigten Fans sind völlig überzogen und zeigen, dass die DFL jegliches Augenmaß […]

weiterlesen ›

Stadionbesuche sind sicher

Die Piratenfraktion im Landtag NRW bewertet Besuche von Fußballstadien als sicher. Damit widerspricht sie einer neuen Statistik der Zentralen Informationsstelle Sport (ZIS) über die Saison 2011/12, die diese Woche vom Ministerium für Inneres und Kommunales (MIK) veröffentlicht wurde. In der dazugehörigen Presseerklärung heißt es unter anderem, dass es „von Jahr zu Jahr mehr Ausschreitungen und […]

weiterlesen ›

Gesetz für Regelung von Leistungen für Asylbewerber verstößt gegen die Menschenwürde

Die Piratenfraktion im Landtag NRW kritisiert das Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) als menschenunwürdig. Sie begrüßt daher den Entschließungsantrag zur Abschaffung des Gesetzes der Länder Rheinland-Pfalz, Brandenburg und Schleswig-Holstein. Das Bundesverfassungsgericht hatte bereits im Sommer dieses Jahres entschieden, dass die derzeitige Höhe der staatlichen Geldleistungen für Asylbewerber in Deutschland gegen das Grundgesetz verstößt.

weiterlesen ›

Piratenfraktion bringt Transparenzgesetz auf den Weg

Die Piratenfraktion im Landtag NRW hat mit dem Antrag zur Schaffung eines Transparenzgesetzes einen Meilenstein gesetzt. Mit diesem Gesetz sollen grundsätzlich alle vorhandenen Daten von Regierung, Verwaltungen und Landtag für alle Bürger in Nordrhein-Westfalen öffentlich gemacht werden. „Wir begrüßen, dass unser Antrag für ein Transparenzgesetz auf Zustimmung gestoßen ist und an den zuständigen Hauptausschuss überwiesen […]

weiterlesen ›

Wir fordern menschlichere Asylpolitik

Die Piratenfraktionen in Berlin, NRW, Schleswig-Holstein und im Saarland verlangen einen sofortigen Stopp der unverhältnismäßigen Polizeischikanen gegen die friedlich demonstrierenden Flüchtlinge am Brandenburger Tor und ein klares Bekenntnis der Bundesregierung zu Menschenrechten für Flüchtlinge.

weiterlesen ›