Frank Herrmann
Postfach 10 45 29
40036 Düsseldorf

 

 

Datenschutzerklärung

Version 1.0 vom 10. September 2016

A. Kurzfassung

Frank Herrmann betreibt dieses Onlineangebot unter www.frank-herrmann.eu unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen.

Im Rahmen der Nutzung dieses Angebots werden fallweise unterschiedliche personenbezogene Daten für folgende Zwecke erhoben:

Übermittlung der Onlineinhalte
Verbesserung des Onlineangebots
Online-Kommentarfunktion
Je nach Nutzung werden dabei Daten verarbeitet,

die uns Ihr Browser bei einer Anfrage übersendet, etwa Ihre IP-Adresse bei der Anfrage nach Webinhalten (HTTP-Request),
die Daten der von uns bei Ihnen gespeicherten Reidentifikationsdatei (HTTP-Cookie)
Ihre E-Mailadresse (nur im Rahmen von Newsletter und Kommentarfunktion), bei Kommentaren auch Ihren Namen oder Ihr Pseudonym, den Inhalt ihres Kommentars, sowie, wenn angegeben, Ihre Webadresse.

B. Datenverarbeitende Stelle

Die datenverarbeitende Stelle dieses Onlineauftritts ist Frank Herrmann, Zum Schluchtor 8, 40883 Ratingen

Wir versichern, dass wir die geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Telemediengesetz, dem Rundfunkstaatsvertrag, dem Bundesdatenschutzgesetz sowie weiteren datenschutzrechtlichen Bestimmungen befolgen. Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns hierbei sehr wichtig.

Im Folgenden möchten wir Sie informieren welche Daten erhoben, gespeichert und zu welchem Zweck sie genutzt werden.

C. Übermittlung der Onlineinhalte

Zum Zweck der Übermittlung der von Ihnen aufgerufenen Webseite, werden von Ihrem Browser typischerweise unter anderem folgende Informationen (im Rahmen von sogenannten HTTP-Requests) übersandt:

Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifziert.
die von Ihnen aufgerufene Webseite,
Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, wie deren Name und die Version derselben
sowie – unter Umständen – die Seite, von der aus Sie zu uns gelangt sind (Referer-Information)
Für die Übermittlung des von Ihnen aufgerufenen Inhalts wird Ihre IP-Adresse benötigt.

 

D. Kommentarfunktion und Spamschutz

Wenn Sie die Kommentarfunktion unter Artikeln verwenden, erheben wir Daten über den Namen oder ein Pseudonym, die E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Webadresse sowie die IP-Adresse des Kommentierenden. Diese Daten werden zusammen mit dem Kommentar gespeichert, durch Abgabe eines Kommentars erklärt sich der Nutzer mit dieser Verwendung der Daten einverstanden. Um einen Missbrauch dieser Funktion zu verhindern, nutzen wir das Plug-in Antispambee, das dazu dient, Spam-Kommentare zu erkennen.

Kommentare geschlossen.